My Fair Lady

Musical in 2 Akten von Frederick Loewe und Alan Jay Lerner

nach Bernard Shaws „Pygmalion“ und dem Film von Gabriel Pascal

Aufführung in deutscher / bairischer Sprache
Altersempfehlung ab 10 Jahren
Premiere am 28. März 2009
160 Minuten. Eine Pause nach ca. 80 Minuten

In der beliebten Miesbacher Fassung des Freien Landestheaters Bayern macht Professor Higgins aus dem bairischen Blumenmädchen Eliza eine Dame „von Welt“. Der Weg vom „hoaßn Tää“ zum „heißen Tee“ erweist sich zwar als steinig, aber dank Higgins unorthodoxer und zwerchfellerschütternder Methoden auch äußerst kurzweilig.

Als literarische Vorlage diente dem Autor Alan Jay Lerner die humorvoll bissige Komödie „Pygmalion“ des englischen Nobelpreisträgers George Bernard Shaw (1856-1950). Ein ideales Stück für das Freie Landestheater Bayern, das die Auseinandersetzung mit der Mundart immer wieder erfolgreich ins Zentrum seines künstlerischen Interesses stellt. Es versteht sich von selbst, dass die „Lady“ am Freien Landestheater Bayern auf BAIRISCH konversiert, nicht immer ganz zur Freude ihres Lehrmeisters, aber umso mehr zum schenkelklopfenden Vergnügen des Publikums.

Inhalt

Professor Higgins, ein eingefleischter Junggeselle, lebt ganz für seine wissenschaftliche Arbeit: Das Studium der Sprachen und Dialekte. Eines Tages begegnet er der derben und wenig eloquenten Eliza Doolittle, die kurz darauf zum Objekt einer Wette zwischen Higgins und Pickering wird: Aus Eliza soll eine Dame werden. Nach harter Arbeit, bei der Higgins Elizas Gefühlsleben vollkommen ignoriert, findet ein erster Testlauf in der feinen Gesellschaft von Ascot statt. Dieser scheitert glorreich. Erst im zweiten Anlauf schafft es Eliza, sich beim Diplomatenball als bezaubernde und bewunderte Lady zu präsentieren. Higgins und Pickering gratulieren sich gegenseitig. Eliza jedoch erfährt von der Wette und fühlt sich übergangen. Sie verlässt wütend das Haus ihres Lehrers, während Higgins sich eingestehen muss, dass ihm das Mädchen ans Herz gewachsen ist. Bleibt nur die Frage, ob er sein Junggesellendasein für sie aufgeben wird …

Besetzung und Produktionsteam

Wiederaufnahme-Regie

Michael Kitzeder

Musikalische Leitung

Rudolf Maier-Kleeblatt

Bühne

Martin D. Zimmermann

Kostüme

Katrin Scheeser / Anne Hebbeker

Licht

Wieland Müller-Haslinger

Theaterfotografie

Manfred Lehner / Alois Pribil

Spielzeit 2019/20

Eliza Doolittle

Martina Mühlpointner

Henry Higgins

Harald Wurmsdobler

Alfred P. Doolittle

Matthias Degen

Oberst Pickering

Markus Eberhard

Mrs. Pearce

Monika Reiser

Freddy Eynsford-Hill

Philipp Gaiser

Mrs. Higgins

Birgit Zamulo

Mrs. Eynsford-Hill

Angelika Utto

Kneipenwirt

Martin Zimmerer

Harry

Andreas Fimm

Jamie

Christoph Hanak

Chor des Freien Landestheaters Bayern
Freies Landesorchester Bayern

Weitere Informationen zum Stück

"My Fair Lady" zu Gast bei der AVB

Ein Bericht des Fernsehsenders M4 TV zu unserer Vorstellung am 07.04.2019 in der Johann-Pölz-Halle in Amstetten.

Moderator/Interviewer: Elisabeth Schimak
Kamera: Lisa Etzold
Offtext: Alexandra Lurger
Sprecher: Elisabeth Schimak
Postproduction: Lisa Etzold

Spieltermine

Sa21.Sep2019

20:00 Uhr | 160 min

My Fair Lady

Musical von Frederick Loewe

Rollstuhlplatz anmelden beim Kartenkauf
00498932089138

Garching, Bürgerhaus
Karten

Online

So20.Okt2019

16:00 Uhr | 160 min

My Fair Lady

Musical von Frederick Loewe

10 Rollstuhlplätze (+10 Begleitplätze)
00498954818181

München, Gasteig, Carl-Orff-Saal
Karten

Online

Mo30.Dez2019

18:00 Uhr | 160 min

My Fair Lady

Musical von Frederick Loewe

10 Rollstuhlplätze (+10 Begleitplätze)
00498954818181

München, Gasteig, Carl-Orff-Saal
Karten

Online

Sa15.Feb2020

19:00 Uhr | 160 min

My Fair Lady

Musical von Frederick Loewe

10 Rollstuhlplätze (+10 Begleitplätze)
00498954818181

München, Gasteig, Carl-Orff-Saal
Karten

Online

So26.Apr2020

16:00 Uhr | 160 min

My Fair Lady

Musical von Frederick Loewe

10 Rollstuhlplätze (+10 Begleitplätze)
00498954818181

München, Gasteig, Carl-Orff-Saal
Karten

Online

Programmheft

Programmheft Vorschau

Programmheft "My Fair Lady"

Werfen Sie einen Blick in unser Programmheft.
Dieses können Sie am Vorstellungstag zum Preis von 2 Euro am Programmheftstand oder der Abendkasse erwerben.

Programmheft durchblättern

Szenenfotos

Pressespiegel

27.10.2016: ISAR-Kurier

Begeisterungsstürme in der Loisachhalle für "My Fair Lady"

Weiterlesen

24.10.2016: Süddeutsche Zeitung

Umjubelte My Fair Lady

Weiterlesen

OVB-online: 08.12.2015

Bayerisch in London

Weiterlesen

dermusikjournalist.de, Garching, 30.11.2013

Begeisterungsstürme im Bürgerhaus Garching!

Weiterlesen

Münchner Merkur, Ausgabe Nord, 30.11.2013

"My Fair Lady " auf Bairisch

Weiterlesen

Münchner Merkur, Dachau-Ausgabe vom 30.10.2012

"Charme auf Altbayerisch"

Weiterlesen

Main-Echo, 04.06.2011

Wenn das mal nicht glaubwürdig ist! Das Freie Landestheater Bayern begeistert in der Aschaffenburger Stadthalle mit dem Klassiker "My Fair Lady"

Weiterlesen

Passauer Neue Presse, tz Pocking, 20.05.2011

Für das Publikum ein Vergnügen - Viel Applaus für die Aufführung des Musicals "My Fair Lady"

Weiterlesen

Münchner Merkur, 4.11.2010

Eliza Doolittle als bayerisches Blumenmädchen

Weiterlesen

Allgäuer Zeitung, 12.01.2010: "Mit Charme und Tempo"

MY FAIR LADY in Füssen

Weiterlesen

Oberbayerisches Volksblatt (OVB), 5./6.01.2010: Bezaubernde bayerische „MY FAIR LADY“ an Silvester im Rosenheimer KuKo

„Von der Idee, mit dem Musical „My fair Lady“ den Silvesterabend zu beginnen, waren so viele begeistert, dass das Rosenheimer Kultur- und Kongresszentrum ausverkauft war. … Die Kostüme waren stimmig und farbenprächtig, viele kleine Regie-Einfälle von Gunther Sonneson ließen schmunzeln. … Joachim…

Weiterlesen

Münchner Merkur, 27.04.2009: MY FAIR LADY im Karlsfelder Bürgerhaus

Aschenputtel-Zauber auf Bairisch

Weiterlesen

Miesbacher Merkur, MY FAIR LADY, 31.3.2009

My Fair lady auf Bairisch: Umjubelte Inszenierung...

Weiterlesen

Presseinformationen

  • Pressetext "My Fair Lady"Musical in 2 Akten von Frederick Loewe und Alan Jay Lerner nach Bernard Shaws „Pygmalion“ und dem Film von Gabriel Pascal94 KB

Medienecho und Presseinformationen

Pressespiegel

27.10.2016: ISAR-Kurier

Begeisterungsstürme in der Loisachhalle für "My Fair Lady"

Weiterlesen

24.10.2016: Süddeutsche Zeitung

Umjubelte My Fair Lady

Weiterlesen

OVB-online: 08.12.2015

Bayerisch in London

Weiterlesen

dermusikjournalist.de, Garching, 30.11.2013

Begeisterungsstürme im Bürgerhaus Garching!

Weiterlesen

Münchner Merkur, Ausgabe Nord, 30.11.2013

"My Fair Lady " auf Bairisch

Weiterlesen

Münchner Merkur, Dachau-Ausgabe vom 30.10.2012

"Charme auf Altbayerisch"

Weiterlesen

Main-Echo, 04.06.2011

Wenn das mal nicht glaubwürdig ist! Das Freie Landestheater Bayern begeistert in der Aschaffenburger Stadthalle mit dem Klassiker "My Fair Lady"

Weiterlesen

Passauer Neue Presse, tz Pocking, 20.05.2011

Für das Publikum ein Vergnügen - Viel Applaus für die Aufführung des Musicals "My Fair Lady"

Weiterlesen

Münchner Merkur, 4.11.2010

Eliza Doolittle als bayerisches Blumenmädchen

Weiterlesen

Allgäuer Zeitung, 12.01.2010: "Mit Charme und Tempo"

MY FAIR LADY in Füssen

Weiterlesen

Oberbayerisches Volksblatt (OVB), 5./6.01.2010: Bezaubernde bayerische „MY FAIR LADY“ an Silvester im Rosenheimer KuKo

„Von der Idee, mit dem Musical „My fair Lady“ den Silvesterabend zu beginnen, waren so viele begeistert, dass das Rosenheimer Kultur- und Kongresszentrum ausverkauft war. … Die Kostüme waren stimmig und farbenprächtig, viele kleine Regie-Einfälle von Gunther Sonneson ließen schmunzeln. … Joachim…

Weiterlesen

Münchner Merkur, 27.04.2009: MY FAIR LADY im Karlsfelder Bürgerhaus

Aschenputtel-Zauber auf Bairisch

Weiterlesen

Miesbacher Merkur, MY FAIR LADY, 31.3.2009

My Fair lady auf Bairisch: Umjubelte Inszenierung...

Weiterlesen

Presseinformationen

  • Pressetext "My Fair Lady"Musical in 2 Akten von Frederick Loewe und Alan Jay Lerner nach Bernard Shaws „Pygmalion“ und dem Film von Gabriel Pascal94 KB
×