News

Aufgrund der aktuellen Situation sind unsere Veranstaltungen bis zum 31.08. abgesagt. Weitere Informationen folgen.

Ersatztermine für Anatevka:

Freitag 20. November 2020, 19 Uhr (Ersatztermin Miesbach Waitzinger Keller für 14. März 2020)
Sonntag 27. Dezember 2020, 19 Uhr (Ersatztermin Miesbach Waitzinger Keller für 18. März 2020)

Alle Karten behalten Gültigkeit nur für die jeweiligen Ersatztermine.

Mittwoch 30. September 2020, 19:30 Uhr (Ersatztermin Karlsfeld für 08. Mai 2020)
Sonntag 04. Oktober 2020, 16 Uhr (Ersatztermin Germering für 25. April 2020)
Sonntag 17. Januar 2021, 16 Uhr (Ersatztermin für Garching 04. April 2020)

Bitte wenden Sie sich an Ihren örtlichen Veranstalter oder Ihre Vorverkaufsstelle, was Fragen zu Karten der verschobenen Vorstellungen betrifft.

Absagen/Ersatztermine

Ersatztermin für DIE ZAUBERFLÖTE vom 28. März 2020 ist am
Sonntag 15. November. 2020, 16 Uhr im Gasteig Carl-Orff-Saal.

Ersatztermin für MY FAIR LADY vom 26. April 2020 ist am
Sonntag 25. Oktober. 2020, 16 Uhr im Gasteig Carl-Orff-Saal.

Ersatztermine für KLASSIK FÜR KINDER vom 26. April 2020
Tickets können für eine Karte dieser Reihe in der nächsten Spielzeit getauscht werden.

Die Veranstaltung „Der Vetter aus Dingsda“ am 20.06.2020 in Germering – Stadthalle muss abgesagt werden. Bitte wenden Sie sich an Ihre Vorverkaufsstelle.

Die Veranstaltung Timmy und die Musik in Europa“ am 03.07.2020 im Waitzinger Keller muss abgesagt werden. Bitte wenden Sie sich an Ihre Vorverkaufsstelle.

Stadt. Land. Heimspiel

Das FREIE LANDESTHEATER BAYERN versteht sich seit seiner Gründung 1981 als Volkstheater im besten Sinne. Gespielt wird alles, was Freude macht, gern gesehen wird, herausfordernd ist und Qualität besitzt. Klassische Opern, Operetten, Musicals, Singspiele und „Klassik für Kinder“ sind unsere Domäne. Dabei verleugnen wir unsere heimischen Wurzeln im bayerischen Oberland nicht. Der Gedanke Musiktheater „aus der Region für die Region“ mit Anspruch zu produzieren spornt uns an, unsere kulturellen Wurzeln zu erkennen und authentisch zu bleiben. Das Motto „global denken, regional handeln“ beflügelt unser Bestreben, zeitlos gültige Themen des Menschseins im Sinne einer „Hochkultur auf Bairisch“ zu interpretieren, dies allerdings keinesfalls rustikal oder gar „tümelnd“.

Große Produktionen werden mit bis zu einhundert Mitwirkenden in unserem Stammhaus „Waitzinger Keller“ in Miesbach, einem wunderschönen Jugendstil-Theater mit Orchestergraben, zur Premiere gebracht. Danach zeigen wir unsere Inszenierungen im Carl-Orff-Saal im Kulturzentrum Gasteig in München und in zahlreichen Gastspiel-Theatern in den bayerischen Regionen, denen wir uns besonders verpflichtet fühlen. Ständig halten wir ein Repertoire von bis zu neun großen Werken spielbereit.

Gemeinsam mit dem renommierten „Fools“ – Ensemble Holzkirchen betreibt das „FLTB“, wie uns unsere Fans nennen, eine eigene Sparte Sprechtheater mit vier bis fünf Neuproduktionen klassischer Komödien, Kinder- und Familienstücken pro Spielzeit.

Dem Freistaat Bayern, dem Bezirk Oberbayern, dem Landkreis und der Stadt Miesbach, allen Gastspielorten, unseren Mitgliedern, Förderern und Gönnern danken wir sehr herzlich für die langjährig gewährte Unterstützung und das damit verbundene Wohlwollen. Unseren Besuchern wünschen wir erlebnisreiche, unterhaltsame, anregende und nachklingende Theaterabende mit unseren Künstlern.

Rudolf Maier-Kleeblatt
Gründer und Intendant

Spielzeit Infos

MUSIKTHEATER

Neuproduktion 2021:
Franz Lehár: DAS LAND DES LÄCHELNS
Johann Strauß: DIE FLEDERMAUS

Neuproduktion 2020:
Jerry Bock: ANATEVKA

Programm 2020/21:
G. Bizet: CARMEN
W. A. Mozart: DIE ZAUBERFLÖTE
E. Humperdinck: HÄNSEL UND GRETEL
F. Loewe: MY FAIR LADY
Musikrevue: DIE GANZE WELT IST HIMMELBLAU

dazu das Kinder- und Jugendprogramm KLASSIK FÜR KINDER
 

SPRECHTHEATER

Programm 2019/20:
Gerhard Loew: TALK EXTRA
Charles Dickens: DIE WEIHNACHTSGESCHICHTE
Michael Ende: MOMO
Nach Sven Nordqvist: DIE ABENTEUER VON PETTERSSON & FINDUS
Nach Erich Kästner: DREI MÄNNER IM SCHNEE

×